Gästebuch

34 Einträge auf 4 Seiten. | Seite 1/4 | nächste Seite

Bisherige Einträge

Eintrag von: Martinwalkt
Moin moin aus Hamburg und viel Erfolg und Spaß mit euer Heldenliga.

Das mein spezieller Freund Guenthi hier auch sein Unwesen treibt wusste ich noch gar nicht. Macht es wie Tim: Möglichst einfach immer gleich rausschmeissen und ansonsten nicht viel drauf eingehen. Ist halt auch gerade wieder Biergartenzeit...

Gruß Martin
21. August 2009

Eintrag von: BassTina
Kein Problem, Björn - jetzt passts ja wieder. :)
15. August 2009

Eintrag von: Björn Tepper
Sorry Leute, dass ich ein wenig Chaos in die Tabelle gebracht habe, bevor mich Tom aufgeklärt hat. Wusste nicht, dass nur PBs aus diesem Jahr zählen. Habe es jetzt korrigiert.
Nochmal vielmals Entschuldigung, Björn
15. August 2009

Eintrag von: Micha
Hallo
mal nur so am Rande von der Statistik Front.

Bogart ist der im Durchschnitt erfolgreichste Läufer der letzten Helden. Gefolgt von Sibasio, Orion, Mottes.
Eine genauere Betrachtung der durchschnittlich erreichten Punkte wirft die Tabelle ganz nett durcheinander. Aber das ist wie gesagt nur eine Randnotitz. ;-)

Grüße Micha
13. Juli 2009

Eintrag von: Uwe
Was man alles so findet im weltweitem Netz, sagenhaft, aber hier gefällt es mir, ich werde jetzt bestimmt des Öfteren vorbei schauen. Viel Spaß euch allen beim Laufen und ich hoffe wir laufen uns mal über den Weg. Wo die Schildkröten laufen, findet man auf unserer HP.

24. Juni 2009

Eintrag von: Norbert O.
Hallo Sportfreunde!

Herzliche EInladung im Schiller-Jahr 2009 zum Schiller-Staffel-Lauf!
Vielleicht ist es für euer Team eine willkommene Gelegenheit, sich gemeinsam einer großen Herausforderung zu stellen. Es sind noch Startplätze frei!
Pro Staffel starten 7 Läufer/innen. Der Lauf beginnt in Rudolstadt auf dem Marktplatz, verläuft über die linksseitigen Höhen des wunderschönen Saaletales in Richtung Jena, wendet sich dann in Richtung Nord/West nach Weimar, um schließlich zurück nach Rudolstadt zu gelangen.
Die Streckenführung ist so angelegt, dass man nicht nur Natur pur in ihrer vollendeten Schönheit erlebt, sondern nebenbei auch noch auf den Spuren von Friedrich Schiller wandelt. Die Gesamtstrecke hat eine Länge von ca. 120 km. Es sind dabei sagenhafte 2923 Höhenmeter zu bezwingen.

* Datum: 29. August 2009
* Startzeit: 6:00 Uhr Markt Rudolstadt
* 7 Teilnehmer auf 7 Etappen
* ca. 120 km auf wechselnden Untergrund, meist Wald- und Feldwege, aber auch Straßen
* Erlebnislauf durch wunderschöne Natur in Verbindung mit reichlich Kultur
* Siegerehrung ab 19:00 Uhr im Café-Haus-Zelt auf dem Rudolstädter Vogelschießen.- dem größten Rummel Thüringens

Herzliche Einladung und Grüße
Norbert

11. Juni 2009

Eintrag von: Schlaupi
Hallo!


Hier haben sich einige Leute eine Menge Arbeit mit gemacht. Dem gebührt in erster Linie mal eine große Anerkennung.

Schade das irgendwelche Leute das ganze hier wieder madig machen wollen. Wer dabei ist nun mal dabei.

Es geht ja drum um Leute zu motivieren weiterzumachen. Ich weiß ja selber wie es ist, wenn man bei einem Lauf abgekämpft ziemlich zum Schluß ins Ziel kommt. Dann sind da Leute da ein müdes lächeln und einen dummen Spruch übrig haben. Eben jene Leute sind es die meist nur einariges reißen in der halbliterklasse betreiben oder zappen mit der Fernbedienung.
Nur sind diese Leute doch nur neidisch auf uns, weil wir es geschafft haben den inneren Schweinehund zu überwinden.


Laufen wir immer doch nur hinterher
wir haben es geschafft
tun wir uns auch immer schwer
Laufen gibt uns Mut und Lebenskraft
03. Juni 2009

Eintrag von: Sachsen Paul
Der Name Radiergummijäger hat mich abgestoßen, mal bei euch vorbeizuschauen (klang so nach Frust). Habt euch ja um genant, jetzt schwebt ein Hauch Spaß am Laufen über eurer Liga und es ist etwas Schönes entstanden. Werde ab und an mal rein schauen.
Gruß von einem Radierer
Sachsen Paul

18. Mai 2009

Eintrag von: Natascha
Hi ihr!

Wirklich eine schöne Homepage! Kurzportrait im Forum braucht offenbar keiner ... egal. Hauptsache ihr habt Spaß miteinander.

LG
Natascha
15. Mai 2009

Eintrag von: Magimaus
So jetzt muss ich hier auch mal meinen Senf dazugeben:

Zu allererstmal einen großen Dank an Tina, die sich so viel Arbeit gemacht hat und sich immernoch ständig um alles kümmert.
Natürlich ebenso ein Dankschön SchweizerTrinchen und Kobold!
Es hat superviel Spaß gemacht mit Euch zusammen zu arbeiten!!!

Alles ist gut gelungen und die Stimmung in unserer Liga einfach toll und motivierend.

Auf das es so schööön bleibt!

Liebe Grüße
Marion
13. Mai 2009